Corona Informationen

Liebe Gäste,
wir freuen uns sehr, dass die Grenzen zu Deutschland, Österreich, der Schweiz und Italien ab Mitte Juni wieder offen sind und ihrem Urlaub am Bodensee nichts mehr im Wege steht.

Wir hier im Leiblachtal sind zum Glück von der Corona Epidemie relativ verschont geblieben und die wenigen Erkrankten sind in der Zwischenzeit wieder genesen. 
Gastronomie, Geschäftslokale und Sehenswürdigkeiten öffnen und das Leben hat sich wieder normalisiert. Auch wenn noch Auflagen für deren Besuche gelten, kann man mit dem Planen schon beginnen. 

In Österreich ist das möglich, weil die Bundesregierung sehr rasch und konsequent Maßnahmen gesetzt hat, die zu einer deutlichen Abflachung der Infektionskurve geführt haben. Die Disziplin der Bevölkerung bei der Umsetzung der Maßnahmen im Kampf gegen COVID-19 ist außergewöhnlich hoch.
 
Damit keine dieser Maßnahmen wieder aufgehoben wird, bleibt der vorsichtige und rücksichtsvolle Umgang miteinander, der Abstand von 1 m bis zum anderen, die Hygienebestimmungen sowie das Tragen von Mund- und Nasenschutz im öffentlichen Raum aufrecht. 

Ihre Gesundheit liegt uns am Herzen, deshalb haben wir uns für einen kontaktlosen 
"Check In" entschieden. Sie bekommen vor ihrer Ankunft einen Zahlencode übermittelt, mit welchem Sie bei ihrer Ankunft den Wohnungsschlüssel in unserem Schlüsseltresor entnehmen können. 

Selbstverständlich ist unsere Ferienwohnung mit Hände- und Flächendesinfektionsmittel und Mundschutzmasken ausgestattet. Hygiene steht bei uns an oberster Stelle und die Ferienwohnung wird professionell gereinigt an Sie übergeben.

In unserer Ferienwohnung finden Sie einen eigenen Arbeitsplatz mit PC und Internetzugang, also ideale Voraussetzungen für einen Homeoffice – Arbeitsplatz. Unser WLAN hat auch im Garten einen guten Empfang.

Bei Fragen stehen wir Ihnen natürlich wie bisher gerne auch jederzeit persönlich zur Verfügung!

Ihre Familie Sicher


Restaurants, Cafés und Bars sind seit 15. Mai 2020 wieder geöffnet!
Verhalten in Gastronomiebetrieben:

1. Mindestens 1 Meter Abstand zu anderen Personen außerhalb der eigenen Besuchergruppe (max. 4 Erwachsene zuzüglich ihrer minderjährigen Kinder  oder Personen im gemeinsamen Haushalt) halten.

2. Tragen eines Mund-Nasen-Schutzes beim erstmaligen Betreten des Lokals bis zum Einfinden am Tisch.

3. Im Vorfeld nach Möglichkeit Tisch reservieren.
 
4. Nach Möglichkeit kontaktlos zahlen. Rechnung vorzugsweise mit Karte begleichen.

5. An Anweisungen der Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter halten.

6. Auf Händeschütteln und Umarmungen verzichten.

7. Hände mehrmals täglich mit Wasser und Seife mind. 30 Sekunden waschen.

8. Berührung im Gesicht mit ungereinigten Händen vermeiden.

9. Niesen oder husten in die Armbeuge oder in ein Taschentuch.

10. Bei Anzeichen von Krankheit zu Hause bleiben.

Mit Ihrer Umsicht schützen Sie sich selbst sowie auch die anderen Gäste und Ihre Gastgeberinnen und Gastgeber!

 


Seit 11. Mai fahren Busse und Bahn wieder im Normalfahrplan

Freizeitbetriebe, Schwimmbäder und Sehenswürdigkeiten sind ab 29. geöffnet. Tierparks bereits ab 15. Mai.

 

Folgende Freizeiteinrichtungen dürfen mit 15. Mai wieder betrieben werden 

·         Museen und Ausstellungen – sowohl Innenbereiche als auch Außenbereiche

·         Bibliotheken, Büchereien und Archive – inklusive Lesebereich

·         Tierparks und Zoo – sowohl Innenbereiche als auch Außenbereiche

·         Ausflugsschiffe – mit Ausnahme von Gelegenheitsverkehr

·         Autokinos

·         Tanzschulen – für Tanzpaare aus dem gemeinsamen Haushalt und für